Silbengebilde

 

silbengebilde-2

 

…beschreiben die Bilder die mir meine Seele ins Herz malt

Hier schreibe ich unter meinem Künstler-Pseudonym „Bea Anders“. Worte berühren, erspüren, verführen, entführen dich in die Welt meiner Silben. Was weißt du von mir außer Buchstaben und Silben, während ich meine kleine Welt versuche wie ein Haus zu verstehen und staune über die vielen Räume und Atmosphären zu verschiedenen Tages- und Nachtzeiten. Denk nicht du wüsstest wer ich bin, denn du entdeckst nur eine Facette und wenn du versuchst mich zu fangen werde ich die Buchstaben neu arrangieren.

Meine Gefühle, Gedanken, meine Nachdenklichkeit, mein Lachen & meine Traurigkeit und mein Rebellieren habe ich über eine lange Zeit gehütet wie einen kostbaren Schatz. Entlassen in die große weite Welt habe ich sie, als die Reifezeit abgeschlossen war und somit dürft ihr jetzt ernten, was ich einstmals für meinen Seelengarten säte.

Mein Ausdruck im Schreiben hat sich in all den vielen Jahren gewandelt. In manchen Texten würde ich die Silben heute neu arrangieren, doch ich habe mich entschlossen sie unverändert stehen zu lassen. Da mein Leben nicht statisch ist, sondern einem ständigen Wandel unterliegt, dürfen meine Silben diesen Wandel zeigen und beschreiben.

 

Ich liebe es zwischen den Zeilen Worten ein Zuhause zu geben
die keiner auszusprechen vermag …

 


AUTOR_____BeaTE Eierle alias Bea Anders
ONLINE_____seit 7. März 2004
BEREICH______Blogs
URL______ zur Webseite


Kommentare sind geschlossen