Ehrenamtlich

 

s-gkreis1s-gkreis2

 

Seit ich im Juni 2011 entdeckt habe, das ich zu den hoch sensitiven Menschen gehöre war es mein Wunsch dieses Thema mit all seinen Licht und Schattenseiten in der Öffentlichkeit bekannter machen. Ich möchte hoch sensitiven Menschen eine Möglichkeit anbieten Ihresgleichen kennenzulernen und den Raum zur Verfügung stellen einen konstruktiven Austausch pflegen zu können. Mit meiner Arbeit möchte ich die Wissenschaft diesbezüglich vorantreiben, in dem ich Unterlagen (Statistiken) zur empirischen Forschung beitrage.

Seit dem 29. September 2011 finden 2x im Monat regelmäßige Gesprächskreise statt.

 

Ich versuche täglich meine Wesenszüge
bewusst und voller Dankbarkeit zu leben…

 


AUTOR_____BeaTE Eierle alias Bea Anders
ONLINE_____seit September 2011 auf den Seiten von Lebens-i-m-p-u-l-s-e.de
BEREICH______Blogs
URL______ zur Webseite


Kommentare sind geschlossen